Ming Dynastie
Hans im Glück, 2007

Mitte des 14. Jahrhunderts gelang es dem Chinesischen Volk, sich von der Herrschaft der Mongolen zu befreien und mit der Thronbesteigung des Kaisers Tái-tsu entwickelte sich ein aufstrebendes und eigenständiges Land - China. Jeder Spieler nimmt die Rolle eines kaiserlichen Prinzen ein und wird im Spielverlauf versuchen, mit seinen Familienmitgliedern am Wachstum des Chinesischen Volkes in der Ming-Dynastie mehr und mehr Einfluss zu gewinnen.

Quelle: www.schmidtspiele.de

zurück zur Übersicht