Kaispeicher
eggertspiele, 2012

zurück zur Übersicht

Mit „Kaispeicher“ gibt es jetzt noch mehr zu erleben in den Lagerhäusern und Wasserstraßen der Speicherstadt.
Neue Schiffe laufen den Hamburger Hafen an, beladen mit wertvollen Waren wie Tuch und Glas. Neue Aufträge und Gebäude erhöhen eure Punktausbeute, und mit den zahlreichen Aktionskarten vergrößert ihr euren Einfluss: Werdet ihr Dieb oder Schmuggler anheuern, um euren Mitspielern eins auszuwischen oder lieber in Versicherung und Löschzug investieren, um den Bränden nicht mehr schutzlos ausgeliefert zu sein?
Außerdem steht jedem von euch ein weiterer Arbeiter zur Verfügung, der im Zusammenspiel mit einem zusätzlichen Versteigerungselement ganz neue taktische Möglichkeiten eröffnet.

Quelle: www.eggertspiele.de